Das Stadtarchiv Schiltach verwahrt und sichert derzeit ca. 250 lfd. Meter Bestände an Archivalien und Sammlungsgut, u.a.:

listBullet Akten (ab 1640)
listBullet Gerichts- und Ratsprotokolle, Amtsbücher (ab 1636)
listBullet Lagerbücher (1591, 1744)
listBullet Kaufbücher, Grund- und Pfandbücher (ab 1728)
listBullet Bürgerbücher Lehengericht (1706, 1837), Schiltach (1837)
listBullet Bürgermeister-, Gemeinde- und Stadtrechnungen sowie div. transpartent  Fondsrechnungen wie Schulfonds, Armenfonds, Waisenfonds (ab 1670)
listBullet Versicherungs- und Fahrnisbücher (ab 1811)

Hinzu kommen:

listBullet eine Fotosammlung (teils erschlossen)
listBullet eine Karten- und Plansammlung (erschlossen)

Den Beständen des Stadtarchivs Schiltach ist eine Präsenzbibliothek zur Lokal- und Regionalgeschichte angeschlossen.

Als Deposita werden ebenfalls diverse Kirchenbücher (Familienbücher, Tauf-, Geburts- und Totenbücher, Communicanten- und Confirmantenregister) verwahrt. Darüber hinaus existiert ein Entwurf eines Ortssippenbuchs. Als Besonderheit kann die umfangreiche, gedruckte Ausgabe des Sippenbuchs der Trautwein aus Schiltach gelten.

Die Akten des Stadtarchivs Schiltach sind größtenteils über eine Datenbank erschlossen. Bislang liegen hierzu drei (Teil-)Findbücher vor.

Auszüge des Archivguts (wegen der Dateigröße gibt es teilweise längere Ladezeiten, bitte beachten):

listBullet Bürgerbuch Schiltach (1836)
listBullet Bürgerbuch Lehengericht (1706)
listBullet Lagerbuch (1591) - Band 1, Band 2
listBullet Lagerbuch (1744) - Band 1, Band 2
listBullet Zunftbuch der Metzger
listBulletJungmännerbund - Protokollbuch 1931 - 1940
listBulletReichsbanner Schiltach - Protokollbuch 1927 - 1933
listBulletSchiltach und Lehengericht im Dritten Reich

listBulletAuszug des Kinziger Floß-Haupt- und Nach-Recesses dtis Wolfach den 22. October 1764 (Sign. AS-2411)
listBulletBach-Ordnung für den Floßbetrieb auf dem Kaltbrunnerbach, Reinerzaubach, auf der Kinzig oberhalb und auf dem Schenkenzeller Weiher, 1856 (Sign. AS-2416)
listBulletBach-Ordnung für die Flößerei auf der Schiltach, 1874 (Sign. AS-2411)
listBulletFlößordnung für die Kinzig vom Schenkenzeller Weiher bis nach Kehl, 1853 (Sign. AS-2411)
listBulletGrundbuch-Ordnung für die Heubach-Flößerei, 1856 (Sign. AS-2411)
listBulletÜbersicht über die Wassergebäude in Kinzig und Nebenbächen, 1833 (Sign. AS-2415)
listBulletZunfts-Ordnung vor das Württembergische Schifferthum zu Schiltach an der Kinzig, 1766 (Sign. AS-2411)



Zurück zur Archiv-Hauptseite >>>

Badischer Heimatschein Württembergischer Heimatschein
Zoll Accis alte Bücher

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK