Kinder spielen im Skaterpark
Skateranlage
Schenkenzeller Straße
77761 Schiltach

Skaterplatz

Ort:
Parkplatz bei der Sporthalle

Wegbeschreibung:
Schiltach in Richtung Schenkenzell, Richtung Freibad rechts abbiegen, ganz oben links ist der Skaterplatz Schiltach

Bau:
Der Skaterplatz ist Ende des Jahres 2000 nach rund 2 Jahren Planung etc. von der Stadt Schiltach und der Gemeinde Schenkenzell eingerichtet worden.

Minirampe:
Die Minirampe ist ein Selbstbau - Kit der Fa. Vertical in der Schweiz. Das Gerüst ist aus verzinktem Stahl, die Fahrfläche ist aus Stahl mit einem speziellen Farbbelag. Die Minirampe wurde im Oktober 2000 gemeinsam mit Jugendlichen aufgebaut.

Rail:
2003 folgte dann eine 6 Meter lange Rail aus Edelstahl.

Pyramide:
Auf eine Initiative der Skater wurde 2007 nach wiederum langer Planungszeit eine professionelle Pyramide aufgebaut. Diese neue Anschaffung wurde möglich, weil eine großzügige Spende des Schiltacher Turnvereins den Grundstock für die Finanzierung gelegt hat, und viele Schiltacher Geschäftsleute sich von den eifrig sammelnden Skatern überzeugen ließen, dass ihr Geld in der Pyramide gut angelegt sei. Außerdem beteiligten sich die Stadt Schiltach und die Gemeinde Schenkenzell großzügig an der Finanzierung.

Alle Beteiligten auf einem Bild    Action auf der Pyramide

Die Pyramide ist  6x 6m groß und ist aus absolut wetterfestem Material gebaut. Jörg Schaller von der Firma Sk8parks hat die Pyramide angefertigt und im August 07 zusammen mit den Skatern aufgebaut!


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK