Schiltacher Advent
Das Nikolausstüble

Großer Andrang beim Schulchor

(Fotos: Schönrock-Kimmich)

Schiltacher Advent 2008

Am Freitag, 5. Dezember 2008 findet in der weihnachtlich geschmückten Altstadt der 6. Schiltacher Advent  statt, der um 15 Uhr durch Christiane Trautwein vom Gewerbeverein und Bürgermeister Thomas Haas eröffnet wird.

Folgende Musikalische Unterhaltung ist geboten:

17.00 Uhr Schulchor der Grundschule
17.45 Uhr Chorgemeinschaft Schiltach-Schenkenzell
18.30 Uhr Jung-Musiker der Stadtkapelle
19.15 Uhr Evangelischer Posaunenchor
20.00 Uhr Lehengerichter Trachtenkapelle

Der KGS-Veranstaltungsservice übernimmt das Rahmenprogramm mit Beschallung (Standort Stadtbrunnen mit Stand).

Von 17 Uhr bis 19 Uhr kommt der Nikolaus in seine Stube, für die Kinder gibt es kleine Geschenke und die Erwachsenen bekommen ein Schnäpschen

Die „Knuddelbären“ basteln ab 15.00 Uhr in der Kaffeebohne mit den Kindern ihre eigenen Bären. Wer Interesse hat, kann sich auch vorab bei Frau Hannelore Kessel melden (Tel. 955264), wobei Sie auch fertige Bären an Ihrem Stand verkaufen.

Insgesamt gibt es 27 Marktstände:

Teilnehmer:
Schiltacher Flößer, Privatpersonen, Gewerbetreibende, Sozialgemeinschaft, Kindergarten Zachäus, Spielvereinigung Schiltach, MGV Eintracht Schiltach, weiter Soziale Gruppen

Angebot:
Flößer-Wurst, Linzertorte, Waffeln, Weihnachtsbäckerei, Fruchtgummi, Gulaschsuppe, Nürnberger Bratwürste, Speckbrot, Crepes, Heiße Wurst mit Weck, Glühwein, Jagertee, Punsch, Gebäck, Marmelade, Hutzelbrot, Schnäpse, Honig-Likör, Röschele, Rehbraten zum Mitnehmen, Schals, Mützen, Holzarbeiten, Weihnachtsdekorationen, Christbaumschmuck, Teddybären, Filzarbeiten, Windlichter aus Ton, Schmuck aus Glasperlen, Vogelnistkästen, Vogelhäuschen, Kerzen, Kinderbücher, Stoffpuppen, Engel, Adventsgestecke, Christbäume und Gutscheine, selbstgemachtes aus Alpakawolle(Bolivien) usw.

Die Bevölkerung ist herzlich zu einem Besuch des Schiltacher Advents eingeladen.

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach