Ein Hauch von Europameisterschaft
Erstes Hansgrohe Riesentischkicker-Turnier mit guter Resonanz

Riesentischkicker-Turnier

Im Finale des ersten Hansgrohe Riesentischkicker-Turniers vom 30. Juni bis zum 3. Juli 2008 standen sich zwar nicht Deutschland und Spanien gegenüber. Das Spiel zwischen den „Rayman Rabbits“, bestehend aus Wolfacher und Hausacher Spielern, und den „Wüsten Kellerkickern“ der Hansgrohe AG war aber mindestens genauso spannend. Am Ende hatten die „Rayman Rabbits“ die Nase vorn. Die glücklichen Gewinner dürfen nun in der neuen Hansgrohe Showerworld Duschvergnügen mit Hansgrohe Brausen genießen.

„Das erste Hansgrohe Riesentischkicker-Turnier war eine gelungene Veranstaltung“, bilanzierte Michael Esslinger von der Spielvereinigung Schiltach, die das Turnier gemeinsam mit der Hansgrohe Aquademie, dem Besucher- und Erlebniszentrum des Schiltacher Sanitärspezialisten (www.hansgrohe.com), organisiert hatte. 18 Mannschaften zeigten ihre tischfußballerischen Fähigkeiten. Die Fanmeile neben der Aquademie war an allen vier Spieltagen gut gefüllt, und die Zuschauer verbreiteten europameisterliche Stimmung.

„Jeder wollte gewinnen, doch der Spaß stand bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Vordergrund“, zeigte sich Andrea Rombach vom Aquademieteam erfreut. Erfreulich für die Veranstalter war auch, dass die Teams bunt gemischt waren. Neben Mannschaften mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hansgrohe AG kickerten Teams aus Schiltach, Schenkenzell, Wolfach und Hausach um den Sieg. Einer Fortsetzung im nächsten Jahr steht nichts im Wege. „Alle Mannschaften können ab jetzt fleißig trainieren und sind auch nächstes Jahr wieder herzlich eingeladen“, verspricht Andrea Rombach.


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach