MurielGroz an der Heintz-Orgel in der Schiltacher Stadtkirche

Muriel Groz an der Heintz-Orgel in der Schiltacher Stadtkirche

Orgelkonzertin der Stadtkirche

Die „Interessengemeinschaft Orgel und Kirchenmusik Schiltach e. V.“ lädt am Sonntag, 27. Juli, zu einem Orgelkonzert der besonderen Art in die evangelische Stadtkirche Schiltach ein. Beginn ist um 20 Uhr. An der großen Heintz-Orgel spielt Muriel Groz aus Grenoble. Sie absolviert derzeit ein Praktikum bei der Schiltacher Orgelbauwerkstätte Heintz.

Seit ihrem 6. Lebensjahr spielt sie Klavier. Vor sieben Jahren kam die Orgel dazu. Beim Üben in der Schiltacher Kirche fielen technische Brillanz, klangliche Durchsichtigkeit und stimmige emotionale Gestaltung ihres Spieles eindrücklich auf. Spontan erklärte sich Muriel Groz bereit, ihr Können nun einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Sie spielt Werke von Buxtehude, Marchand, Lefebure-Wely und Brahms. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für weitere Konzertprojekte der „IG Orgel und Kirchenmusik“ gebeten.

Text und Foto: Rombach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach