Bürgermeister Thomas Haas hospitierte im Kindergarten St. Martin

Schiltachs Bürgermeister Thomas Haas tauschte sein Amtszimmer einen Vormittag lang mit einem Aufenthalt im Kindergarten St. Martin, dessen Träger die örtliche katholische Kirchengemeinde ist. Er sollte hier das Wirken der Erzieherinnen und die Erziehungs- und Bildungsarbeit mit den Kindern und die weiteren Gegebenheiten selbst erleben und kennen lernen. Seine dabei gemachten Erfahrungen und Eindrücke können für ihn Hilfe sein bei künftigen Entscheidung bezüglich der Schiltacher Kindergärten. Bekanntlich ist die Stadt ein wichtiger Kostenträger.

Herzlich war die Begrüßung, und dann ging es gleich „in medias res“, zur Sache. Er wurde einer altersverschiedenen Kindergruppe zugeteilt und klinkte sich hier in die „Freispielzeit“ ein. Dabei war er ein gefragter Spielpartner und zugleich ein aufmerksamer Beobachter des Kinderverhaltens. Selbstverständlich nahm er mit den Kindern anschließend am Esstisch Platz, verzehrte sein Vesper und führte zwischendurch interessante Gespräche mit den Kindern. Frisch gestärkt brachte er sich danach ins „Bildungsangebot“ ein. Er behandelte hier die ihm vorgegebene Geschichte von „der hilfsbereiten Schnecke“. Die jungen Leute mischten mit Orffschen Instrumenten tüchtig mit, und schließlich war es ein Regenwurm, der die Hilfe der Schnecke in Anspruch nahm.

Es folgte dann im Sitzkreis fröhliches Singen, und auch unterhaltsame Spiele fehlten nicht. Nach dem Aufenthalt im Hof hatte der Bürgermeister die Kinder nach Hause zu verabschieden. Wo es nötig war, half er beim Anziehen. „Ich fühlte mich hier bei den Kindern sehr wohl, die Arbeit mit den Kindern hat mir großen Spaß gemacht und ich habe zugleich die Vielfalt und die Wichtigkeit der Kindergartenarbeit erfahren“, war in der abschließenden Besprechung das Resümee von Thomas Haas. Pfarrer Bernhard Dorner war ebenfalls zu einem Hospitationstag eingeladen, musste aber wegen seiner Erkrankung absagen.

Dieses Projekt, das unter dem Motto „Pfarrer und Bürgermeister in den Kindergarten“ stattfindet, ist eine Aktion des „Katholischen Trägerverbandes für Kindergärten“, ausgerichtet für den Bereich des ehemaligen Dekanats Kinzigtal. Am 16. Juli erfolgt in Hausach ab 17 Uhr die großangelegte Abschlussveranstaltung „Forum Kindergärten“ zusammen mit den Beteiligten sowie illustren Gästen aus Politik und Kirche, darunter Kultusminister Helmut Rau und Weihbischof Bernd Uhl. In einer Podiumsdiskussion werden die Meinungen ausgetauscht.

Bürgermeister Haas umrahmt von Kindergartenkinden

Schiltachs Bürgermeister Thomas Haas im Kreise der Kinder im Kindergarten St. Martin.

Text und Foto: Rombach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach