Gewinnspiel des LEV beim Bauernmarkt

Am 19. Oktober 2008 fand der traditionelle Bauernmarkt in Schiltach statt. Von 11–18 Uhr wurden die Gäste mit einem reichhaltigen kulinarischen Angebot aus der Region bewirtet, an den Marktständen boten Landwirte ihre eigenen Erzeugnisse zum Verkauf und gaben Vorführungen alter Handwerkskunst.
Der Landschaftsentwicklungsverband präsentierte sich wie jedes Jahr mit einem Marktstand, um die Besucher über das Thema Landschaftserhalt und die Bedeutung der Landwirtschaft zu informieren. Zusätzlich wurden frisch gepresster Apfelsaft und Rinder aus süßem Teig zum Verkauf angeboten.

Bei einem Gewinnspiel galt es Fragen über Landwirtschaft und Landschaft zu beantworten und die Preise, 4 x je ein 5-kg Paket Rindfleisch, zogen zahlreiche Teilnehmer an. Die Gewinner der Preise wurden aus allen Teilnehmern mit einem vollständig und richtig beantworteten Fragebogen nach dem Bauernmarkt ausgelost.

Den folgenden Gewinnern gratulieren wir zu ihren Preisen:

- Frau Angela Fay - Schiltach
- Herr Siegfried Reich - Schramberg
- Frau Ulrike Schaber - Wolfach
- Herr Gerd Hampel - Schenkenzell

Die Preise wurden freundlicherweise von folgenden Landwirten aus Schiltach und Schenkenzell gestiftet:

· Biohof Herrenweg, Herrenweg 144, Schiltach
· Berg- und Talwiesen GbR, Dürrhof 54, Schenkenzell
· Hauer Manfred, Löchlehof 39, Schenkenzell
· Jehle Günter, Pfundsteinhof 149, Schiltach

Ein herzlicher Dank geht an die Spender der Preise und den Gewinnern wünschen wir einen Guten Appetit!

Für alle die keinen Preis gewonnen haben: Viele unserer Landwirte vermarkten ihre Produkte direkt. Schauen Sie einfach in die Direktvermarkterbroschüre (liegt in den jeweiligen Rathäusern aus) oder sprechen Sie die Landwirte drauf an.

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK