Logo Schiltach

Baubeginn der Erschließung "Oberes Bickenmäuerle"

Die Firma Gebrüder Stumpp GmbH & Co. KG aus Balingen wird am 22.09.2008 mit der Baumaßnahme "Erschließung Baugebiet Bickenmäuerle" in Schiltach beginnen.
Mit den Arbeiten wird im Einmündungsbereich Bickenmäuerle/Oberes Bickenmäuerle begonnen. Von hier aus werden dann neue Kanäle und eine neue Wasserleitung in der Wohnstraße Bickenmäuerle bis Einmündung Höfleweg verlegt.

Anschließend setzen sich diese Arbeiten auch im Höfleweg fort. Die Durchfahrt in der Wohnstraße Bickenmäuerle ist im Zeitraum dieser Arbeiten von beiden Seiten nicht mehr möglich.
Es kann nur bis an die Baustelle gefahren werden.

Beim Ausbau des Höflewegs können die betroffenen Anwohner zeitweise ihre Grundstücke nicht mehr direkt anfahren. Dies trifft auch für Anlieferer und Müllabfuhr zu. Müllsammelbehälter müssen deshalb im Zuge der Baumaßnahme so bereitgestellt werden, dass die Müllsammelfahrzeuge die bereitgestellten Müllsammelbehälter auch anfahren können.

Die von dieser Baumaßnahme betroffenen Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden hiermit um Beachtung und Verständnis gebeten. Klaus Armbruster vom städtischen Wasserwerk wird in den nächsten Tagen mit den Anwohnern im Höfleweg Kontakt aufnehmen, um eine Nottrinkwasser-versorgung aufzubauen. Diese wird erforderlich, weil im Zuge der Ausbaumaßnahme die bestehende Wasserleitung außer Betrieb genommen werden muss, um sie erneuern zu können.


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK