Hansgrohe_Audioguides_02

Akustisch durch die Hansgrohe Baderlebniswelt
Neuer Besucher-Service in der Hansgrohe Aquademie

Zu Gast bei Hansgrohe

Das Kunden- und Erlebniszentrum des Armaturen- und Brausenspezialisten Hansgrohe AG, die Hansgrohe Aquademie in Schiltach, bietet seinen Gästen ab sofort einen neuen Service. Per Audio Guide, einem elektronischen Ausstellungsführer, können Besucher das Hansgrohe Museum “Wasser – Bad – Design“ und die große Bäderausstellung nun auch akustisch entdecken. „Wir bieten natürlich auch weiterhin Gruppenführungen auf Anmeldung an. Aber interessierte Gäste, die uns spontan besuchen, erhalten mit den Audio Guides zusätzlich zu den Infotafeln akustische Hintergrund-Informationen. So können sie sich auf eine unterhaltsame, individuell steuerbare Tour durch die Hansgrohe Aquademie begeben. Neben unserer neuen ShowerWorld mit der Möglichkeit zum ausgiebigen Probeduschen ist dies ein weiteres Angebot, das unsere Besucher begeistert“, ist sich Andreas Riese, Leiter der Hansgrohe Aquademie, sicher.

Etwa 45.000 Gäste kamen im laufenden Jahr, um im Erlebniszentrum des Schwarzwälder Sanitärspezialisten den „Hansgrohe Spirit“ zu erleben und sich in Sachen Bad inspirieren zu lassen: Handwerker, Architekten, Fachplaner, Gestalter oder interessierte Endkunden. Freier Eintritt und kundenfreundliche Öffnungszeiten – sieben Tage in der Woche, werktags von 7.30 Uhr bis 19 Uhr, Samstag 8 Uhr bis 18 Uhr sowie an Sonntagen zwischen 11 Uhr und 17 Uhr – und die zentrale Lage im idyllischen Schiltacher Ortskern tragen zur Attraktivität der Hansgrohe Aquademie bei.

Persönlich begrüßt vom Sohn des Firmengründers

Mit den Audio Guides werden die Gäste nun von Klaus Grohe, dem langjährigen Unternehmenschef und heutigen Aufsichtsrats-vorsitzenden, akustisch in Empfang genommen. Der jüngste Sohn des Firmengründers Hans Grohe begrüßt die Besucher und stellt das Unternehmen und seine Geschichte vom Drei-Mann-Betrieb zum weltumspannenden Global Player der Sanitärbranche vor. Dieser Internationalität tragen die verschiedenen Sprachversionen Rechnung. Ob Deutsch, Englisch oder Französisch: Mit Hilfe von Nummern an den einzelnen Exponaten, die die Besucher in ihre Geräte eintippen, erhalten sie schnell und bequem Auskunft über die jeweiligen Ausstellungs-Stationen.

So entdecken die Besucher im direkt angeschlossenen Hansgrohe Museum „Wasser – Bad – Design“ die historische Entwicklung des privaten Hausbads, der Körperhygiene und des Installateurhandwerks. Anhand originalgetreu nachgebildeter Bäder können sie – nun auch akustisch begleitet – zu einer spannenden Zeitreise durch 700 Jahre mitteleuropäische Badgeschichte aufbrechen. Nicht minder spannend wird es beim Übergang in die Gegenwart. In der großzügigen Bäderausstellung tauchen die Besucher in die vielfältige Produktwelt der Marken Hansgrohe, Axor, Pharo und Pontos ein.

Wer nach so vielen Sinneseindrücken auch das Hansgrohe Duschvergnügen XXL live erleben möchte, kann dies in der neuen Hansgrohe ShowerWorld tun. „Die Aquademie ist mehr als nur ein Kunden- und Schulungszentrum“, fasst Andreas Riese zusammen. „Wir begreifen sie als eine einzigartige Plattform für den Informationsaustausch, als Erlebniszentrum für alle Aspekte rund um die Themen Bad und Wasser.“


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK