Feuerwehrlogo

Jugendfeuerwehr erhielt Spende von Sparkasse

Die Sparkasse Wolfach überraschte die Schiltacher Jugendfeuerwehr mit einer Spende in Höhe von 250.- Euro. Gerhard Gust von der Schiltacher Sparkassenfiliale überreichte den Spendenbetrag im Feuerwehrgerätehaus. „Das Geld können wir sehr gut gebrauchen“, sagte der Leiter der Schiltacher Jugendfeuerwehr, Markus Müller, als er sich für das Spendengeld bedankte. „Es werden damit Feldbetten angeschafft“, informierte er. An der Spendenübergabe nahmen auch Kommandant Harry Hoffmann sowie die Wehrleute Klaus Becker und Marco Hils teil. Der Schiltacher Jugendfeuerwehr gehören derzeit 17 Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 16 Jahren an.

Gerhard Gust überbringt den Spendenscheck

Gerhard Gust von der Schiltacher Sparkassenfiliale übergab dem Leiter der Schiltacher Jugendfeuerwehr, Markus Müller, im Beisein von den Wehrleuten Marco Hils und Klaus Becker sowie des Kommandanten Harry Hoffmann eine Spende der Sparkasse Wolfach (von links).
Foto: Rombach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach