Zimmermänner beim Richtspruch

Richtfest beim Schüttesäge-Wasserrad

Am Donnerstag-Abend fand am sanierten Wasserrad des Schüttesägemuseums ein kleines Richtfest statt.

Die beiden Zimmermanns-Wandergesellen Johannes Pfeuffer aus Bad Mergentheim und David Drutschmann aus Dippoldiswalde haben die 24 maroden Schaufeln des Rades im Auftrag der Stadt ersetzt, wobei in die neuen Douglasienbretter rund 500 Löcher zu bohren und entsprechend viele Schrauben zu befestigen waren.

Im Richtspruch bedankten sie sich für die herzliche Gastfreundschaft in Schiltach und für die Gelegenheit, diese interessante Tätigkeit auf Ihrer "Walz" durchführen zu dürfen. Bürgermeister Thomas Haas lud die anwesenden Gäste - unter Ihnen auch Gemeinderäte und Schiltacher Flößer -anschließend zu einem kleinen rustikalen Richtfest-Imbiss ein.

Bürgermeister Haas dankt den Zimmermännern


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach