Pflege stadtnaher Grünlandflächen

Die Stadt Schiltach engagiert sich, die stadtnahen Grünlandflächen offen zu halten und zu pflegen. Diese Flächen sind für die Naherholung unserer Bevölkerung und das Landschaftsbild von herausragender Be­deutung.

Immer häufiger jedoch wird an uns herangetragen, dass diese Grünlandflächen als Ablageplatz für Reisig (auch von angrenzenden Fällarbeiten), Mähgut etc. benutzt werden. Wir weisen darauf hin, dass es sich hier um illegale Abfallbeseitigung handelt! Auch von Zerstörung von Einrichtungen, z.B. von Zaunanlagen, wird berichtet.

Dadurch wird die Bewirtschaftung und Pflege dieser Grundstücke erheblich erschwert.

 

Wir sollten froh sein, dass es noch Personen gibt, die sich die Mühe machen, diese aufwändigen Flächen zu mähen oder zu beweiden. Ohne deren Arbeit würde unser Stadtbild erheblich anders aussehen und uns bald der Wald bis zum Fenster hineinwachsen.

 

Daher bitten wir darum, den Landwirten und Landschaftspflegern die ohnehin mühevolle Arbeit nicht durch oben genannte Vorkommnisse weiter zu erschweren.


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach