Josefsmarkt vormittags bei Schneegestöber

Nach den herrlichen Frühlingstagen mit strahlendem Sonnenschein und Wohlfühlthemperaturen in der vergangenen Woche meinte es der Wettergott mit den Marktbeschickern des Josefsmarkt nicht mehr so gut. Teilweise bescherte er vormittags starke Schneeschauer, die allerdings wegen der Höhenlage der Stadt im Tal (rund 330 m.ü.d.M.) nicht liegen blieben. Nachmittags wurden die Bedingungen dann deutlich besser, was sich auch positiv auf die Besucherzahl auswirkte. Stellenweise schien sogar die Sonne.

Das morgendliche Wetter hatte auch Auswirkungen auf die Marktbeteiligung. So sind einige Händler wegen der Straßenverhältnisse in höheren Lagen gar nicht erst angereist. 

Josefsmarkt im Schnee


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK