Weiterführung der Baumaßnahme "Ausbau Hohensteinstraße"

Am Montag, 05.03. soll die Baumaßnahme "Ausbau Hohensteinstraße" weitergeführt werden. Deshalb ändert sich wieder die Verkehrsführung für den Bereich Eythstraße und Baumgartenstraße wie bereits Ende 2006.
Zur Weiterführung der Baumaßnahme muss die Eythstraße ab Einmündung Hohensteinstraße bis Einmündung Baumgartenstraße gesperrt werden.
Die Verkehrsführung für den Bereich Eythstraße und Baumgartenstraße erfolgt ab der Hauptstraße (Hohenstein) über die Eythstraße im Begegnungsverkehr. Die bestehende Einbahnregelung in der Eythstraße gilt dann nicht mehr.

Um den Begegnungsverkehr im unteren Bereich der Eythstraße zu regeln wird eine Ampelanlage eingesetzt. Damit der Begegnungsverkehr in der Eythstraße möglich ist, wird für alle auf der Straße ausgewiesenen Stellplätze in der Eythstraße Halteverbot gelten.

Ebenso entfällt die Möglichkeit, die Parkplätze im Einmündungsbereich Eythstraße/Hauptstraße zu nutzen. Auch hier wird die Fläche für den Begegnungsverkehr benötigt.
Die von der neuen Verkehrsführung betroffenen Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden hiermit um Verständnis und Beachtung gebeten.

Bagger in der Hohensteinstraße


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK