• HISS-Logo
  • Stefan Hiss

Konzert der Extra-Klasse auf dem Schiltacher Marktplatz

Das war schon ein musikalischer Leckerbissen der Extraklasse, der den Besuchern des Schiltacher Marktplatzes am vergangenen Samstag von HISS geboten wurde: Stefan Hiss und seine Crew lieferten ein Feuerwerk an Blues und Polkas ab und sprühten nur so vor Spielfreunde. Neben dem virtuosen Akkordeonspiel des Bandchefs begeisterten vor allem die Mundharmonika von Michael Roth und die exzellenten Soli des Gitarristen Thomas Grollmus.

Man merkte den fünf Vollblutmusikern an, dass es sich um Vollprofis handelt, die optimal aufeinender eingespielt sind und sich bei Ihren 80 bis 100 Bühnenauftritten im Jahr das ideale Feeling zur Interpretation ihrer eigenwilligen Stücke angearbeitet haben. Nicht umsonst gewannen sie kürzlich den „Creole Weltmusikpreis“ für Baden-Württemberg und können auf einige TV-Auftritte zurückblicken.

Das Publikum forderte nach dem Konzert begeistert Zugabe, was ihm auch gerne gewährt wurde. Alles in allem verbrachten die Gäste einen wunderschönen, lauen Sommerabend bei Spitzenmusik auf dem Schiltacher Marktplatz, der bei solchen Events eine ganz besondere Atmosphäre ausstrahlt.

Im Anschluss an das Konzert wurde im Gashaus „Sonne“ der Spielfilm „Zur Sonne“ gezeigt, der im letzten Sommer an diesem Originalschauplatz in Schiltach aufgenommen worden war und in dem die Band HISS eine maßgebliche Rolle spielt.

Die Blues- und Polkaband HISS auf dem Schiltacher Marktplatz


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK