Generationenwechsel an der Spitze der Hansgrohe AG

Siegfried Gänßlen wird 2008 neuer Vorstandsvorsitzender

Bei der jährlichen Betriebsversammlung der deutschen Beschäftigten der Hansgrohe AG in Schiltach und Offenburg hat Vorstandsvorsitzender Klaus Grohe (70) seinen Rückzug aus der Unternehmensleitung für Mai 2008 angekündigt. „Nach 40 Jahren im Unternehmen, das mein Vater 1901 gegründet hat, und nach 33 Jahren an dessen Spitze“, so Klaus Grohe, „halte ich den Zeitpunkt für gekommen, mich aus der operativen Führung des Unternehmens zurückzuziehen. Dies fällt mir umso leichter, als sich die Hansgrohe AG auf Grund ihres dynamischen Wachstums auf Erfolgskurs befindet.“

Nachfolger an der Unternehmensspitze wird ab Mai 2008 der bisherige Finanzvorstand und stellvertretende Vorstandsvorsitzende Siegfried Gänßlen (61). Richard Grohe (42), der seit 2006 dem Vorstand angehört, übernimmt die Funktion des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden. Klaus Grohe bleibt weiter für Hansgrohe tätig und wird das Unternehmen künftig in den Bereichen Innovation und Markenführung beraten. Der Aufsichtsrat hat die Personalentscheidung bereits bestätigt.

„Wir haben den Generationenwechsel gemeinsam systematisch vorbereitet“, erläutert Klaus Grohe, „und gehen mit den Veränderungen 2008 den ersten Schritt. Siegfried Gänßlen kennt das Unternehmen schon seit vielen Jahren und hat entscheidend zu seiner positiven Entwicklung beigetragen. Er bürgt für Kontinuität in der Führung und wird mit seiner internationalen Erfahrung dafür sorgen, dass die Hansgrohe AG ihren Wachstumskurs fortsetzt.“ Zugleich übernimmt mit Richard Grohe der langjährige Leiter des Strategischen Geschäftsfelds Hansgrohe erweiterte Aufgaben im Vorstand, zu denen insbesondere die Weiterentwicklung des Sortiments gehört. Als Enkel des Firmengründers trägt er zudem dafür Sorge, dass die seit 1901 ausgeprägte und gewachsene Innovationskultur des Armaturen- und Brausenherstellers fortentwickelt wird.

GenerationswechselWeb
Generationenwechsel angekündigt: Klaus Grohe (Mitte), Vorstandsvorsitzender Hansgrohe AG, zieht sich im Mai 2008 aus der operativen Führung des Unternehmens zurück. Sein Nachfolger an der Unternehmensspitze wird der langjährige Finanzvorstand Siegfried Gänßlen (links). Richard Grohe (rechts) übernimmt die Position des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden.


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach