Feuerwehrlogo

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

„Die Kameradschaft bei der Schiltacher Feuerwehr funktioniert, die Weiterbildungsbereitschaft ist hervorragend, die Ausrüstung konnte mit einem neuen Fahrzeug verbessert werden, die Einsatzbereitschaft ist ungebrochen, und die Jugendarbeit ist vorbildlich“, bekundete Bürgermeister Thomas Haas in der Hauptversammlung am Freitag in der „Kaffeebohne“, als er sich dort im Namen von Gemeinde- und Ortschaftsrat bei Mannschaft und Kommando für allen Freizeiteinsatz bedankte. „Die Feuerwehr ist ein unverzichtbarer Aktivposten in unserer Gemeinde“, fügte er hinzu. „Ein verletzungsfreies Einsatzjahr 2007“ war sein Wunsch.

Die Versammlung würdigte das Wirken von Ehrenkommandant Karl Schöttle und von Hauptfeuerwehrmann Wilhelm Wolber, die beide 2006 verstorben waren. Kommandant Harry Hoffmann und Schriftführer Frieder Götz gaben eingehend Aufschluss über die umfangreichen Aktivitäten des arbeitsreichen Jahres 2006 und erinnerten dabei an die 50 Einsätze, darunter 17 Fehlalarmierungen, an neue Einheitskleidung und neues Fahrzeug HLF 20/16, an Übungen und Weiterbildungen und vieles mehr. Die Wehr umfasst derzeit 43 Aktive, 18 Jugendliche und 23 Zugehörige zur Alterswehr. Die Revisoren Hans-Robert Schöttle und Michael Bartsch bestätigten die korrekte Kassenführung von Kassenwart Markus Roth. Dem Gesamtkommando wurde einmütig die Entlastung erteilt. Fritz Götz informierte über Ausfahrten und Aktivitäten der Alterswehr, und Markus Müller berichtete von 26 Übungsabenden der Jugendfeuerwehr, von Zeltlagern, Arbeitseinsätzen und Übungen, darunter eine Übung mit der Schenkenzeller Jugendwehr. Dr.Sami Khayat, Ausbilder und Leiter der neuen Feuerwehrtauchergruppe, lobte die enorme Ausbildungsbereitschaft seiner sechs „Schützlinge“ und ihre hervorragenden Prüfungsabschlüsse. Die Tauchergruppe hat jetzt eine eigene Alarmierungsschleife und ist „rund um die Uhr“ einsatzbereit.

Am 21. April ist die Jugendfeuerwehr an einer Schauübung in Fluorn beteiligt, am 30. April stellt die Wehr einen Mai-Baum auf dem Marktplatz auf, am 2. Juni ist die Einweihung des neuen Fahrzeuges HLF 20/16, und am 5. Juli geht es zur Partnerstadt Geising in Sachsen zur Teilnahme am dortigen Feuerwehrjubiläum.

Ernennungen, Beförderungen, Aufnahmen, Ausbildungen und Amts-Neubesetzungen bei der Schiltacher Feuerwehr

In der Jahreshauptversammlung der Schiltacher Feuerwehr wurden Klaus Becker zum Oberlöschmeister sowie Michael Götz und Reiner Hils, die beiden stellvertretenden Kommandanten, zu Oberbrandmeistern befördert. Runa Grießhaber wurde zur Feuerwehrfrau ernannt. Neu in die Wehr aufgenommen wurden Kossi Dotse, Bastian Schmid und Joel Schneider. Ihre Taucherpässe mit den Befähigungsnachweisen erhielten Klaus Becker, Stephan Faißt, Marco Hils, Wolfram Hils, Eugen König und Markus Roth. Ausbildungsurkunden durften Runa Grießhaber, Dennis Grünler, Eugen König und Andreas Schrempp für Truppmann- und Sprechfunkerlehrgang, Roland Wilhelm für Atemschutz-Geräteträger-Lehrgang, Martin Brüstle, Stephan Faißt, Fabian Hoffmann, Markus Müller und Alexander Schorn für Maschinistenlehrgang, Erich Mäntele und Michael Noth für Technische-Hilfe-Lehrgang (Straße/Schiene) sowie Markus Müller für Jugendgruppen-Lehrgang entgegennehmen. Zum neuen Jugendsprecher wurde Michael Brückner gewählt, sein Stellvertreter ist Lukas Bühler. Als alleinverantwortlicher Gerätewart wurde Martin Brüstle bestätigt, als Funkgerätewart wurde Stephan Faißt eingesetzt, Gruppenführer der Gruppe 3 ist künftig Martin Mellert, und zu seinem Stellvertreter wurde Rainer Noth berufen. Interessenten am Leistungsabzeichen können sich bei Michael Noth melden. Bürgermeister Thomas Haas und Kommandant Harry Hoffmann gratulierten zu den Auszeichnungen und würdigten die erbrachten Leistungen. Vize Reiner Hils dankte dem Kommandant im Namen der gesamten Kameradschaft für seine kompetente und zielstrebige Amtsführung.

Die beförderten Feuerwehrleute

Bürgermeister Thomas Haas und Kommandant Harry Hoffmann sprachen in der Hauptversammlung der Schiltacher Feuerwehr drei hochkarätige Beförderungen und eine Ernennung aus (von links): Michael Götz (Oberbrandmeister), Runa Grießhaber (Feuerwehrfrau), Klaus Becker (Brandmeister), Reiner Hils (Oberbrandmeister), Kommandant Harry Hoffmann und Bürgermeister Thomas Haas
Foto: Rombach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach