Bodenrichtwerte für Wohnbaugelände neu festgelegt

Der Gutachterausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Schiltach/Schenkenzell hat in der vergangenen Woche die Bodenrichtwerte für Wohnbaugelände zum Stichtag
31. Dezember 2006 festgelegt.

Während die Werte in Schiltach und Lehengericht gegenüber der letzten Festlegung unverändert geblieben sind, gab es für Schenkenzell und Kaltbrunn geringfügige Anpassungen nach oben.

Die Ermittlung der Richtwerte erfolgt anhand der Kaufpreissammlung des Gutachterausschusses und ist im Baugesetzbuch vorgeschrieben, vor allem auch um den Finanzämtern Werte für die Steuerveranlagung bei Schenkungen und im Erbfall an die Hand zu geben.

Die aktuellen Werte können hier geladen werden.


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach