Zeugenaufruf

In der Nacht zum Sonntag, 8. Oktober 2006 wurde an zwei Fahrzeugen, die in der Bahnhofstraße in Schiltach geparkt waren, jeweils die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen und danach das Handschuhfach durchsucht. Auf der Fahrt zum Tatort ist der Streifenwagenbesatzung der Polizei aufgefallen, dass vor der Tourist-Info zahlreiche Info-Prospekte verstreut auf der Hauptstraße herumlagen.

Da die Polizei annimmt, dass ein Zusammenhang zwischen den verstreuten Prospekten und den versuchten Diebstählen in der Bahnhofstraße besteht, werden auch Zeugen der Vandalismus-Aktion vor dem „Lehengerichter Rathaus“ (Tourist Info) gesucht. Bitte setzen Sie sich mit dem Polizeirevier Schramberg (Telefon: 0 74 22 / 27 01-0) in Verbindung, wenn Sie in der fraglichen Nacht Beobachtungen gemacht haben, die für die Ermittlungen hilfreich sein könnten.


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach