Michaela Kohler

Michaela Kohler ist neue Vollzugsbedienstete

Die Verkehrsteilnehmer in Schiltach dürfen sich an ein neues Gesicht gewöhnen: Ab sofort nimmt Michaela Kohler aus Alpirsbach die Aufgabe des gemeindlichen Vollzugsdienstes wahr. Zu ihren Aufgaben gehört vor allem die Überwachung des ruhenden Verkehrs und insbesondere die Kontrolle der erlaubten Höchstparkzeit.

Nach dem unerwarteten Tod ihres Vorgängers Eberhard Stolz hat sich am Verhalten der Verkehrsteilnehmer sehr schnell gezeigt, dass die Überwachung dringend erforderlich ist. Insbesondere in der Bahnhofstraße wurde ohne Rücksicht auf die bestehenden Parkverbote geparkt, so dass die Ausweichbuchten für den Buslinienverkehr regelmäßig zugestellt waren. In der Altstadt und insbesondere auf dem Marktplatz gab es kaum noch einen Parkplatz für die Kunden der Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleister, weil Dauerparker die wenigen Parkplätze belegten, um sich dadurch den Fußweg von der Lehwiese oder dem Parkdeck Schüttesäge zu ersparen.

Auch künftig wird das Parken in Schiltach kostenlos bleiben, in der Altstadt ist zur Kontrolle der 2-Stunden-Parkzeit allerdings eine Parkscheibe einzulegen.


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach