Kooperation in der Gesundheitsvorsorge

Bürgermeister Thomas Haas und Vorstand Thomas Braun von der Regionaldirektion Schramberg der „neuen BKK“ (ehemals Betriebskrankenkasse Junghans) unterzeichneten am Donnerstag im Schiltacher Rathaus im Beisein von Simone Albrecht, der Leiterin der Volkshochschule Schiltach/Schenkzell, einer Außenstelle der Schramberger Volkshochschule, und des Schramberger Geschäftsstellenleiters Martin Ruf einen Kooperationsvertrag zur Zusammenarbeit in der Gesundheitsvorsorge. Die „neue bkk“ übernimmt künftig für ihre Mitglieder die Gebühren bei Gesundheitskursen der Schiltach-Schenkenzeller VHS, die sich präventiv beispielsweise mit Entspannung, Bewegung und Ernährung befassen. Das Kursprogramm der VHS Schiltach/Schenkenzell für das Sommersemester 2007, das Anfang Februar erscheinen wird, enthält ein breites Angebot im Rahmen der Kooperation. Die von der „neuen bkk“ geförderten Kurse sind entsprechend gekennzeichnet.
Beide Kooperationspartner sehen in der Zusammenarbeit einen wichtigen Schritt in gemeinsamer Verantwortung zur dringend gebotenen Gesundheitsprävention. „Gesundheit ist der größte Reichtum“, waren sich beide Seiten einig. „Die Stadt Schiltach“, so bekundete der Bürgermeister, „sieht schon seit vielen Jahren die Gesundheitsvorsorge als ein sehr wichtiges, regionales Handlungsfeld und bietet schon seit langem über die VHS eine Vielzahl von Kursen der Gesundheitsprävention an.“ Er sieht in der Förderung eine wichtige Hilfe und Motivation.
Für die „neue bkk“ sei es wichtig, so Braun und Ruf, mit der VHS Schiltach-Schenkenzell einen Partner gefunden zu haben, der Gesundheitskurse nicht nur im Bereich der Entspannung, sondern darüber hinaus auch vielfältige Angebote in den Bereichen Bewegung und Ernährung zur Verfügung stellen könne. In der Kooperation, so stimmten beide Partner überein, sollen die Kompetenzen gebündelt und gegenseitig ergänzt werden. Die Kooperation müsse nicht nur auf das Anbieten von Kursen zur Gesundheitsvorsorge beschränkt bleiben.
Die Verteter der Stadt und der
Schiltachs Bürgermeister Thomas Haas sowie der „neue bkk“-Vorstand Thomas Braun unterzeichneten einen Kooperationsvertrag für den Bereich der Gesundheitsvorsorge. Von links: VHS-Leiterin Simone Albrecht, Bürgermeister Thomas Haas, Vorstand Thomas Braun und Geschäftsstellenleiter Martin Ruf.
Foto: Rombach


Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach