Stadtnachricht

Zwischen Salzwüste und Savanne


Hansgrohe präsentiert den Kalender 2012 „A Sense of Water“ („Dem Wasser auf der Spur“) im Rahmen einer Vernissage

Seinen neuen Kalender für das kommende Jahr stellt der Armaturen- und Brausenspezialist Hansgrohe (www.hansgrohe.com) im Rahmen einer Vernissage am Donnerstag, dem 27. Oktober 2011, um 19 Uhr, in der Hansgrohe Aquademie in Schiltach vor.

Im südwestafrikanischen Namibia verfolgte das 16-köpfige Produktionsteam für die neue Bilderserie auf vielen hundert Kilometern staubigen Sandpisten eine wahrlich heiße Spur: „Namibia ist ein Land der Gegensätze, eine riesige Fläche, doppelt so groß wie Deutschland, aber nur zwei Millionen Einwohner. Trockenheit auf der einen, Wasser im Überfluss während der Regenzeit auf der anderen Seite“, berichtet Joachim Huber, Leiter der Hansgrohe Markenkommunikation. An magisch-faszinierenden Orten in der großartigen Landschaft zwischen Sandwüste und Savanne setzte die Fotografin Alexa Singer aus Kapstadt Models und Hansgrohe Brausen gekonnt in Szene. Ergebnis ist eine beeindruckende Bilderfolge, die den Facettenreichtum Namibias stimmungsvoll widerspiegelt.
Dem Wasser auf der Spur
Der Titel des neuen Hansgrohe Kalenders „A Sense of Water“ kommt nicht von ungefähr. „Wasser ist in Namibia ein entscheidender Entwicklungsfaktor. Deshalb nutzen wir hier die Chance, unsere innovativen wassersparenden Brausen in Szene zu setzen“, erklärt Joachim Huber. „Als Unternehmen, das Nachhaltigkeit fest in seinem Denken und Handeln verankert, freuen wir uns außerdem, das Projekt `Khaudum National Park` mit unserem Kalender zu unterstützen.“ So fließen für jedes der 20.000 Exemplare fünf namibische Dollar, insgesamt rund 10.000 Euro, in das Projekt. Ziel der Organisation ist es, für eine nachhaltige Wasserversorgung der Einheimischen und eine Verbesserung ihrer sozialen Situation zu sorgen.

Eröffnen wird die Vernissage Siegfried Gänßlen, Vorstandsvorsitzender der Hansgrohe AG. Anschließend stellt das Kreativteam bestehend aus Hansgrohe und den Agenturen „Werbung etc.“ sowie „B wie Brucklacher“ den Kalender 2012 und die abenteuerliche Produktionstour auf unterhaltsame Weise vor. Höhepunkt ist dann die Enthüllung der Motive, bevor der Abend bei afrikanischen Spezialitäten ausklingt. Die Kalender können im Rahmen der Vernissage zum Preis von 15 Euro erworben werden. Gern signiert die Fotografin Alexa Singer das Werk. Um Anmeldung zur Vernissage bis zum 21.10.2011 wird gebeten unter Tel.: 07836/51-3272 oder per Mail an aquademie@hansgrohe.com.

Hansgrohe Kalender

In Namibia entstand die faszinierende Bilderfolge für den neuen Hansgrohe Kalender 2012 „A Sense of Water“, der am Donnerstag, dem 27. Oktober 2012, um 19 Uhr, in der Hansgrohe Aquademie in Schiltach, im Rahmen einer Vernissage erstmals vorgestellt wird.
^
Redakteur / Urheber
Private Pressemitteilungen

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach