Stadtnachricht

Vorankündigung: Hansgrohe Wasserhappening 2011


Hansgrohe Wasserhappening

6. Oktober 2011 ab 19.00 Uhr in der Hansgrohe Aquademie


Beim Hansgrohe Wasserhappening dreht sich am 6. Oktober ab 19:00 Uhr in der Hansgrohe Aquademie, Auestraße 9 in Schiltach, alles um das Element Wasser. Ein Konzert mit Wassermusik aus mehreren Jahrhunderten, verbunden mit Improvisationen und live erzeugten Wasser-Klang-Bildern von Alexander Lauterwasser, bildet den Höhepunkt des Wasserhappenings.

Im Rahmen dieser Abendveranstaltung wird auch die Ausstellung „Efficient Water Design, Minimize Consumption, Maximize Emotion“ eröffnet, die gemeinsam mit dem International Forum Design (iF) organisiert wurde. Sie zeigt in der Hansgrohe Aquademie in Schiltach noch bis 6. Dezember 2011 Entwürfe von 17 internationalen Nachwuchsgestaltern, die sich im Rahmen des „iF concept awards“, des weltgrößten Wettbewerbs für angehende Designer, um den „Hansgrohe Preis 2011“ beworben haben.

Der Eintritt zum Hansgrohe Wasserhappening ist frei. Um Anmeldung wird
gebeten unter Tel. 07836/51-3272 oder E-Mail: aquademie@hansgrohe.com.

Hansgrohe-Wasserklangbild

Das Wasserkonzert mit Helge Burggrabe (Flöte), Geraldine Zeller (Sopran), Olivia Jeremias (Cello) und Claus Bantzer (Klavier) steht im Mittelpunkt des Hansgrohe Wasserhappenings am 6. Oktober 2011. Untermalt wird das Konzert durch die live zur Musik erzeugten Wasser-Klang-Bilder von Alexander Lauterwasser.

^
Redakteur / Urheber
Private Pressemitteilungen

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach