Stadtnachricht

Weitere Geschwindigkeitsüberwachung


Auch vom 19. bis 24. Mai 2011 war das Gerät der stationären Geschwidigkeitsüberachung in Schiltach-Vorderlehengericht nochmals aktiviert.

Hier wurden insgesamt 23.675 Fahrzeuge registriert. Dabei gab es 241 Beanstandungen, was einer Quote von 1,02 % entspricht.

Deutlich zu schnell war hier ein Verkehrsteilnehmer mit 84 km/h, was neben einer saftigen Geldbuße auch zu einem Fahrverbot und Punkten im Verkehrszentralregister in Flensburg führen wird.
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Schiltach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach