Stadtnachricht

Bodenrichtwerte neu festgelegt


Der Gutachterausschuss für die Ermittlung von Grundstückswerten bei der Verwaltungsgemeinschaft Schiltach/Schenkenzell hatte gem. § 193 Abs. 3 und § 196 Baugesetzbuch (BauGB) und § 12 Gutachterausschussverordnung Baden-Württemberg neue Bodenrichtwerte für Baulandgrundstücke, für Bauerwartungsland, für Rohbauland, für Gewerbeflächen und für Landwirtschaftliche Grundstücke zum Stichtag 31. Dezember 2010 zu ermitteln.

Die Bodenrichtwerte für Baulandgrundstücke

listBullet beziehen sich auf bebaute und unbebaute, baureife, erschließungsbeitragsfreie Grundstücke.

listBullet gelten nur für die frei am Grundstücksmarkt handelbaren Grundstücke, die typisch sind für das jeweilige Baugebiet. Ansonsten kann der für ein konkretes Grundstück gültige Bodenpreis u.U. erheblich vom Bodenrichtwert abweichen (z.B. wegen Abweichungen in den wertbestimmenden Eigenschaften wie Lage, Geländeneigung, Bodenbeschaffenheit, Grundstücksgröße, Maß der baulichen Nutzung oder Nutzungsmöglichkeiten).

listBullet werden grundsätzlich altlastenfrei ausgewiesen.

In seiner Sitzung am 26. Mai 2010 hat der Ausschuss die aktuellen Werte festgelegt, die sie hier als pdf runter laden können (2 MB):

Bodenrichtwerte zum 31.12.2011

^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Schiltach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach