Stadtnachricht

"Alemanisch gschwätzt und gsunge"


Wolfgang Miessmer Mit diesem Titel stellt Wolfgang Miessmer am Dienstag, 08.02.2011, um 14.30 Uhr sein Programm vor und bringt alemannische Lieder aus vier Ländern, Gedichte und Geschichten von Hebel bis heute zu Gehör. Er ist ein alemannisches Urgestein und Ex-Gälfiäßler aus Seelbach und bringt seine Handorgel mit. Freuen Sie sich auf diesen witzigen und temperamentvollen Musikanten und Sänger.

Die Veranstaltung findet im Treffpunkt in der Kaffeestube statt, die bewirtet wird und hierzu eine Sonderöffnung anbietet. Der Arbeitskreis „Offene Seniorenarbeit“ lädt hierzu alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zu diesem vergnüglichen Nachmittag ein.

Der Eintritt ist frei.


(Foto: Harald Noths Brief aus Alemannien)
 

^
Internet-Links zum Thema
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Schiltach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach