Stadtnachricht

Hansgrohe AG sponsert Spezialausrüstung für die Feuerwehr
Wärmebildkamera unterstützt Feuerwehr Schiltach im Einsatz


Mitarbeiter- und Produktionssicherheit nehmen beim Bad- und Sanitärspezialisten Hansgrohe AG mit Stammsitz in Schiltach/Schwarzwald (www.hansgrohe.com) einen hohen Stellenwert ein. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme entschied sich das Unternehmen nun, der Freiwilligen Feuerwehr Schiltach eine Wärmebildkamera zur Verfügung zu stellen und die für den Einsatz im Notfall notwendige Installation eines Funksystems in den Schiltacher Hansgrohe Werken vorzunehmen.

Am Montag, dem 19. April 2010, überreichte Otto Schinle, Vorstand der Hansgrohe AG, dem Feuerwehrkommandanten Harry Hoffmann und Michael Noth von der Freiwilligen Feuerwehr Schiltach sowie Schiltachs Bürgermeister Thomas Haas die Funkkamera und den dazugehörigen Monitor. Sowohl die Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr als auch Bürgermeister Thomas Haas bedankten sich für die Spende der hilfreichen Spezialausrüstung.

Sinnvolle Investition in die Sicherheit

„Bei Brandfällen in Privat- oder Geschäftsgebäuden, aber auch bei Verkehrsunfällen hilft die Wärmebildkamera, den Einsatz besser zu koordinieren und Wärmequellen, wie verletze Personen oder Brandherde selbst bei starker Rauchentwicklung in einer Entfernung von bis zu einem Kilometer ausfindig zu machen“, informiert Reiner Hils, Hansgrohe Mitarbeiter der Abteilung Instandhaltung. Die Spezialkamera ist robust, spritzwassergeschützt und hitzebeständig. Im Notfall übermittelt die von einem Feuerwehrmann mitgeführte Funkkamera Bilder vom Einsatzort direkt nach draußen auf einen Monitor. Feuerwehrkommandant Harry Hoffmann betonte, dass die Freiwillige Feuerwehr auch anderen Firmen die Installation eines Funksystems empfehlen werde, damit auch sie im Ernstfall von dieser Technik profitieren könnten. „Natürlich hoffen wir, dass es zu keiner Situation kommt, in der die Kamera gebraucht wird“, so Otto Schinle. „Dennoch ist es sinnvoll, in diese Ausrüstung zu investieren und damit die Feuerwehr bei ihrer Arbeit, der Rettung von Menschenleben, zu unterstützen.“

Bergabe_Funkkamera

^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Schiltach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach