Stadtnachricht

Informationen zur Landtagswahl


Am kommenden Sonntag, 14. März 2021 findet in Baden-Württemberg in der Zeit zwischen 8 Uhr und 18 Uhr die Landtagswahl statt.

Wir haben uns dafür entschieden, trotz Corona-Pandemie die üblichen Wahllokale beizubehalten und nicht in die gemeindeeigenen Hallen auszuweichen, um größere Ansammlungen zu vermeiden. Vor einigen Wochen wurde allen Wahlberechtigten die Wahlbenachrichtigung übersandt, aus der auch der jeweilige Wahlbezirk und der Wahlraum hervorgehen.

Um das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten, werden die Wahlräume besonders ausgestattet sein und als „Einbahnverkehr“ eingerichtet. Die Wähler müssen sich daher auf die eine oder andere Umstellung gegenüber früheren Wahlen einstellen. Außerdem werden sie darum gebeten, möglichst eigene, nicht radierfähige Stifte mitzubringen und zu verwenden. Eine Handdesinfektionsmöglichkeit ist vorhanden. Das Betreten des Wahlraumes ist nur mit einer medizinischen oder einer FFP-2-Maske möglich. Die Zahl der Wähler, die sich gleichzeitig im Wahllokal aufhalten dürfen, ist begrenzt, weshalb es an den Stoßzeiten zu Warteschlangen vor dem jeweiligen Gebäude kommen dürfte. Bitte halten Sie hierbei den Mindestabstand zu anderen Wartenden von 1,5 m ein. Personen mit grippeähnlichen Symptomen werden dringend darum gebeten, von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch zu machen. Nach der Corona-Verordnung ist das Betreten des Wahlraumes untersagt, wenn man typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweist. Namentlich ist genannt: Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns.

Vielen Dank für Ihre Bereitschaft, durch Einhaltung der Regeln mit dazu beizutragen, das Infektionsrisiko zu minimieren.

Übrigens, eine Frage ist im Vorfeldder Wahl auch immer wieder aufgetaucht: Der Stimmzettel zur Landtagswahl hat am oberen rechten Rand ein Loch, was teilweise zu Irritationen führte. Aber keine Sorge: Es handelt sich nur um eine Tasthilfe für sehbehinderte Wähler*innen, um mit einer Wahlschablone wählen zu können. Die Geheimheit der Wahl ist natürlich trotzdem gewahrt, da alle Stimmzettel des Wahlkreises die selbe Tasthilfe enthalten.

^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Schiltach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach