Wappen des Landkreises Rottweil

Stadtnachricht

Pressemitteilung des Forstamtes


Nassschnee-Ereignis beeinträchtigt weiterhin den Straßenverkehr in einigen Orten des Landkreises Rottweil!

Aufgrund der umfangreichen Schneefälle seit letzter Woche kam es auch auf den Straßen des Landkreises Rottweil zu Problemen. Deshalb sind noch immer einige Straßenabschnitte aufgrund der Gefahrensituation gesperrt.

Bäume, die aufgrund der Schneelast auf ihren Kronen über die Straße hängen, bergen noch immer eine große Gefahr für den Straßenverkehr. Bereits umgestürzte Bäume versperren die Durchfahrt und können durch die Waldbesitzer nur nach und nach beseitigt werden.

In den Wäldern lassen zum Teil die Bäume unter dem Schneedruck die Kronen hängen und drohen unter ihrer Last zusammenzubrechen. Unklar ist, ob sich die Bäume nach Abtauen wieder aufrichten. Umso höher und zeitintensiver gestaltet sich der Aufwand der Aufräumarbeiten.
Die Mitarbeiter der Kommunen, örtliche Forstunternehmen und Privatwaldbesitzer sind immer noch im Einsatz, um die Wälder entlang der Straßen zu sichern und wieder eine gefahrlose Durchfahrt zu ermöglichen. Diese Arbeiten werden auch noch einige Tage dauern.

Das gesamte Schadausmaß in den Wäldern des Landkreises kann derzeit noch nicht eingeschätzt werden. Im Augenblick hat die Räumung der Straßen Vorrang.

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach