Stadtnachricht

Obstbaumpflanzaktion in Schiltach und Lehengericht


Diesen Herbst soll es in Schiltach und Lehengericht wieder eine Obstbaumpflanzaktion geben.

Hierfür haben die Ortsgruppen von Obst- und Gartenbauverein, Imkerverein und BUND, der LEV Mittlerer Schwarzwald sowie die Ortsbauern von Lehengericht in Kooperation mit der Stadt Schiltach ein Projekt ins Leben gerufen, welches Bewirtschafter von Streuobstwiesen (und solche, die es werden wollen) in Schiltach und Lehengericht dabei unterstützen soll, durch Neupflanzungen ihre Obstwiesen zu verjüngen und dabei einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der heimischen Kulturlandschaft und der Artenvielfalt zu leisten. Durch die Pflanzaktion soll die Bedeutung der Streuobstwiesen mit ihrem kulturgeschichtlichen Wert und in ihrer ökologischen Vielfalt unterstrichen werden.
 
Die Stadt Schiltach wird die Aktion mit einem Zuschuss von pauschal 40 € je Obstbaum (inkl. Zubehör bei Bedarf) fördern. Ein ggf. zu leistender Eigenanteil muss bei der Abholung vor Ort entrichtet werden. Es ist möglich, pro Interessenten mehrere Bäume zu fördern.

Das Angebot umfasst robuste Sorten auf hochstämmigen Apfel-, Birnen-, Zwetschgen-, Quitten und Kirschbäumen. Die Obstbäume werden von der Baumschule Anton Karle in Dautmergen bezogen, welche die Obstbäume selbst zieht. 
 
Die Sortenliste und das Antragsformular gibt es hier zum download und sie sind bei den beteiligten Vereinen erhältlich sowie auf der Homepage des LEV Mittlerer Schwarzwald digital abrufbar. Formulare in Papierform liegen in der Bürger-Info im Rathaus Schiltach aus.

Bitte beachten Sie die Rückmeldefrist! Die Bestellung der Streuobstbäume bei der Baumschule muss bis Mitte Oktober erfolgen, sodass Anträge spätestens bis zum 15. Oktober 2020 bei der LEV Geschäftsstelle (Marktplatz 6, 77761 Schiltach) eingegangen sein müssen.
 
Für Fragen zu den Obstsorten und zur Standortauswahl stehen der Obst- und Gartenbauverein Schiltach und die Fachberater für Gartenbau vom Landratsamt Rottweil zur Verfügung.
 
Obst- und Gartenbauverein Schiltach
Hans-Peter Walter - Telefon: 07836 2869

Landratsamt Rottweil - Fachberater für Gartenbau
Magnus Jauch - Telefon: 0741 244-291
Susann Glunk - Telefon: 0741 244-8219
 
Der Ausgabetermin ist für Samstag, 7. November 2020 von 09.30 – 12.30 Uhr geplant, sodass die Bäume bei geeigneter Witterung noch im November gepflanzt werden können. Die Ausgabe der bestellten Obstbäume soll am Parkplatz „Obere Bahnhofsbrücke“ in Schiltach unter sachkundiger Anleitung erfolgen. Weitere Informationen folgen rechtzeitig vor der Ausgabe.
 
Mit dem Pflanzen eines Obstbaumes ist es aber alleine noch nicht getan!  Wichtig ist auch der regelmäßige fachgerechte Schnitt, um die Gesundheit und Lebensdauer der Obstbäume zu fördern und dauerhaft qualitativ hochwertiges Obst zu erhalten.

Deshalb bietet der Obst- und Gartenbauverein Schiltach unter Leitung von Fachwart Hans-Peter Walter einen theoretischen Schnittkurs voraussichtlich im Februar 2021 an. Bei diesem Seminar wird den Teilnehmern alles Wissenswerte von der Pflanzung inkl. Pflanzschnitt, dem Erziehungsschnitt, über den Erhaltungsschnitt bis zum Verjüngungsschnitt, sowie den Sommerschnitt und die Sonderzeiten bei Steinobst und Walnuss vermittelt. Weitere Informationen dazu folgen noch.
 
Wir freuen uns schon jetzt über eine rege Beteiligung an der Pflanzaktion und dem Schnittkurs!
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Schiltach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach