Logo des Sozialen Netzwerks

Stadtnachricht

Hilfsfonds des Vereins „Soziales Netzwerk Schiltach-Schenkenzell e.V.“


Der Verein SoNe (Soziales Netzwerk Schiltach/Schenkenzell e.V.) verwaltet seit kurzem einen Hilfsfonds für bedürftige Familien in Schiltach, 

Anlass war eine Initiative der Stadt Schiltach und hiesiger Unternehmerfamilien, die das Soziale Netzwerk mit einer großzügigen Zuwendung unterstützen, damit für Menschen in wirtschaftlichen Notsituationen schnell und unbürokratisch Hilfe gegeben werden kann. Vorrangiges Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen aus Familien mit geringem Einkommen mit einem Zuschuss notwendige Anschaffungen zu ermöglichen, z.B. Materialien für Kindergarten, Schule und Berufsausbildung oder auch außerschulische Aktivitäten, wie z.B. Musikunterricht oder Schwimmkurse.

Dabei kann die Entscheidung über eine Unterstützung auch in Abstimmung mit den Kindergärten und Schulen getroffen werden. Auch Erwachsene in wirtschaftlichen Notlagen können finanzielle Mittel aus dem Hilfsfonds beantragen.

Eine kurze Beschreibung der Situation, aus der sich der Hilfsbedarf erklärt, sollte aus dem Antrag ersichtlich sein.

Der Hilfsfonds will bestehende Unterstützungsangebote nicht ersetzen, sondern ergänzen. Er tritt erst dann ein, wenn andere Möglichkeiten bereits ausgeschöpft sind. Dabei muss für die Projektpartner einsehbar sein, dass eine persönliche Notsituation vorliegt. Bei den notwendigen Anschaffungen oder Unterstützungshilfen sollen sich die Begünstigten mit einem Betrag, der ihnen zumutbar ist, beteiligen.

Bei der Bearbeitung der Anträge wird strikte Vertraulichkeit zugesichert.

listBulletzum Antragsformular

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach