Stadtnachricht

Parkende Autos behindern teilweise den Winterdienst


Nachdem die kalte Jahreszeit unaufhaltbar auch in Schiltach angekommen ist, mehren sich wieder die Klagen über parkende Autos, die den Winterdienst behindern. Momentan stellt dies mangels Schnee zwar noch kein Räumproblem dar, jedoch haben die städtischen Unimogs beim Streudienst teilweise enorme Schwierigkeiten durchzukommen. Häufig ist dies dort ein Problem, wo die parkenden Autos wechselseitig in den engen Wohnstraßen abgestellt wurden. So gab es bereits Konflikte in den Straßen Am Herdweg, Bickenmäuerle und Höfleweg.
 
Bitte achten Sie daher darauf, beim Abstellen Ihres Wagens eine Mindestdurchfahrtbreite von 3,50 m frei zu lassen, damit das Räumfahrzeug mit seinem breiten Räumschild noch durchfahren kann.
 
Vielen Dank für Ihre Mitverantwortung!
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Schiltach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach