Stadtnachricht

Felssicherungsarbeiten witterungsbedingt erst nächste Woche möglich


Wie bereits bekannt, ist für die weiteren Felssicherungsarbeiten im Bereich des Hofbauernhofs erneut eine zeitweise Vollsperrung der unterliegenden Bundesstraße zwischen Schiltach und Schramberg erforderlich. Hierbei kommt es zu Wartezeiten von bis zu 2 Stunden. Währenddessen ist ein Durchkommen nicht möglich. Die Umleitung erfolgt über Schenkenzell, Rötenberg, Aichhalden und umgekehrt.
 
Die Sperrung war für das Wochenende Samstag, 8. Dezember oder Sonntag, 9. Dezember vorgesehen. Witterungsbedingt können die Arbeiten an diesem Wochenende nun nicht ausgeführt werden und müssen auf einen Werktag in der darauffolgenden Woche verschoben werden. Um die Einschränkungen für Pendler so gering wie möglich zu halten, beginnen die Arbeiten frühestens um 9:00 Uhr und enden um 16:00 Uhr.
 
Das Straßenbauamt Rottweil bittet um Verständnis bei den Verkehrsteilnehmern.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK