Stadtnachricht

Fahrplanwechsel am Sonntag, 9. Dezember 2018


Da das öffentliche Verkehrsangebot bei uns sehr gut ist, wird das bewährte System beibehalten, mit folgenden nur geringfügigen Änderungen:

•         Die wenigen Verbindungen nach Rottweil, bei denen noch in Schramberg umgestiegen werden muss, werden noch weniger. Inzwischen fahren am Wochenende alle Busse umsteigefrei durch, Montag-Freitag gibt es nur noch eine einzige Verbindung mit Umsteigenotwendigkeit (Schiltach ab 12:50 Uhr an Schultagen) nach Rottweil und zwei (Schiltach an 8:02 und 18:40 Uhr) in Gegenrichtung. Die Erweiterung des Fahrplans zum Regiobus hat sich bewährt und wird beibehalten: täglich von Frühmorgens bis Mitternacht pendelt der Bus im Stundentakt zwischen Schiltach und Rottweil, auch am Wochenende, mit Anschluss dort zum IC der Gäubahn.

•         Auf derselben Linie wird am Wochenende abends ein Anrufbus durch einen Bus ersetzt: Samstag und Sonn-/Feiertag um 22:38 Uhr ab Schramberg nach Schiltach. Auch dieser Bus kommt umsteigefrei von Rottweil. Leider wurde diese Änderung erst diese Woche bekanntgegeben, sodass sie im Fahrplanheftle nicht mehr berücksichtigt werden konnte. Bei Bedarf kann im Rathaus eine korrigierte Version der betr. Seiten angefordert bzw. abgeholt werden.

•         Mit dem Fahrplanwechsel startet der landesweit einheitliche BW-Tarif, der es ermöglicht, alle öffentlichen Verkehrsmittel in Baden-Württemberg mit einer einzigen Fahrkarte zu benutzen, wenn man Verkehrsmittel unterschiedlicher Unternehmen nutzen möchte, die nicht im selben Verkehrsverbund sind, z.B. mit dem Zug von Schiltach nach Stuttgart oder Karlsruhe und dort weiter mit der städt. Straßen- bzw. Stadtbahn. Alle bisherigen Tarife gelten weiterhin, sie werden durch den Landestarif ergänzt, nicht ersetzt!
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK