Stadtnachricht

Sanierungsgebiet „DSP Innenstadt“ - Öffentliche Bekanntmachung


Der Gemeinderat der Stadt Schiltach hat in seiner Sitzung am 25.01.2017 gemäß § 141 Abs. 3 des Baugesetzbuches (BauBG)  für das Sanierungsgebiet „DSP Innenstadt“ die Einleitung und Durchführung der vorbereitenden Untersuchungen beschlossen. Die Abgrenzung des Erweiterungsgebietes ist diesem Lageplan zu entnehmen, der Bestandteil des Einleitungsbeschlusses ist.
 
Damit ein städtebauliches Erneuerungsverfahren nach § 136 BauGB Geltung finden kann, ist zunächst die Einstellung und Mitwirkungsbereitschaft der betroffenen Grundstückseigentümer zu erfragen.
 
Die vorbereitenden Untersuchungen und die damit verbundene Befragung der Eigentümer werden von der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH Regionalbüro Freiburg im Auftrag der Stadt Schiltach vorgenommen.
 
Es werden individuelle Daten der Grundstückseigentümer im Untersuchungsgebiet benötigt, um mit den gewonnenen Informationen eine Beurteilung der grundsätzlichen Sanierungsbedürftigkeit des Gebietes vornehmen, und somit Aussagen über das zukünftige Sanierungsgebiet treffen zu können. Dies soll eine möglichst optimale Ausgangssituation für eine eventuelle spätere Sanierungsdurchführung und auch für die Bezuschussung von privaten Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen im zukünftigen Sanierungsgebiet sein.
 
Die Informationseinholung wird anhand eines Fragebogens durchgeführt, der in den nächsten Tagen den betroffenen Eigentümern per Post zugestellt wird.
 
Für Fragen dazu stehen Ihnen jederzeit Herr Hecker (Tel.: 0761/217231-25, roland.hecker@lbbw-im.de) und Frau Ötinger (Tel.: 0761/217231-22, berit.oetinger@lbbw-im.de) von der Kommunalentwicklung zur Verfügung.
 
Mit der Bekanntmachung des Beschlusses über den Beginn der vorbereitenden Untersuchungen finden die §§ 137, 138 und 139 über die Beteiligung und Mitwirkung der Betroffenen, die Auskunftspflicht und die Beteiligung und Mitwirkung öffentlicher Aufgabenträger Anwendung. Auf die Auskunftspflicht nach § 138 BauGB wird hingewiesen.
 
Die Stadtverwaltung Schiltach freut sich über Ihre Mitwirkung und Teilnahme an dieser Befragung und wäre sehr dankbar, wenn es zügig Rückmeldung dazu geben würde. 
 
Gerne nehmen wir auch ihre Anregungen zur Verbesserung ihres Wohn- und Arbeitsumfeldes entgegen.
 
Für weitere Fragen steht Ihnen auch gerne Achim Hoffmann zur Verfügung.
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Schiltach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach