Wappen des Landkreises Rottweil

Stadtnachricht

Warnung vor Anrufen in Sachen Pflege und Versorgung


Das Landratsamt Rottweil hat die Kreisgemeinden mit folgender Mail über eine unlautere Telefonaktion informiert und bittet um Kenntnisnahme und Beachtung:

„Uns wurde von zwei älteren Mitbürgern aus Villingendorf und Deißlingen zugetragen, dass sie von einer Frau Schneider angerufen wurden. Die Dame wollte vorbeikommen, weil sie wichtige Dinge in Sachen Pflege und Versorgung besprechen wolle. Laut den Rückmeldungen geht es wohl v.a. darum, eine private Pflegezusatzversicherung abzuschließen.

Da beim Pflegestützpunkt des Landkreises auch eine Frau Schneider arbeitet und viele ältere Mitbürger diesen Namen aus der Presse, von Vorträgen oder Sprechtagen kennen, gehen diese meist davon aus, dass es sich um Frau Schneider vom Pflegestützpunkt handelt.

Die beiden betroffenen Familien, die sich bei uns gemeldet haben, kannten Frau Schneider vom Pflegestützpunkt von früheren Beratungsgesprächen und meldeten sich nach o.g. Anruf, um zu fragen, ob sie es war, die vorbei kommen möchte.

Wir möchten hiermit noch einmal betonen, dass sich der Pflegestützpunkt niemals von sich aus wegen eines Beratungsangebotes bei den Bürgern meldet, geschweige denn diesen eine Versicherung verkaufen möchte.“

Bitte seien Sie bei solchen Anrufen ohnehin grundsätzlich vorsichtig. Es gibt leider eine Reihe von Betrügern, die sich auf diese Art und Weise bereichern möchten und insbesondere die Arglosigkeit älterer Personen hierfür ausnutzen.
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Schiltach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach