Stadtnachricht

Hundehaltung



Da es in den letzten Tagen erneut zu Beschwerden wegen frei laufender Hunde und Hundekot gekommen ist, müssen wir nochmals eindringlich auf die Pflichten der Hundehalter hinweisen:

Die Tiere sind so zu halten und zu beaufsichtigen, dass niemand gefährdet wird. Im Innenbereich (bebaute Gebiete) sind Hunde auf öffentlichen Straßen und Gehwegen immer an der Leine zu führen. Aber auch in den übrigen Bereichen dürfen Hunde nur dann frei laufen, wenn sie in Begleitung einer Person sind, die durch Zuruf sofort auf das Tier einwirken kann. Dies gilt ebenfalls für die Nutzung von Wald- und Wanderwegen mit Hunden.

Auf Kinderspielplätze dürfen Hunde nicht mitgenommen werden.

Der Halter oder Führer eines Hundes hat dafür zu sorgen, dass dieser seine Notdurft nicht auf Gehwegen, in Grün- und Erholungsanlagen oder in fremden Vorgärten verrichtet. Dennoch dort abgelegter Hundekot ist unverzüglich zu beseitigen!

Ein Verstoß gegen diese Regeln stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die auch mit einem Bußgeld geahndet wird.
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Schiltach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach