Kunsthandwerkermarkt 2015

Stadtnachricht

20. Kunsthandwerkermarkt in Schiltach
Am verkaufsoffenen Sonntag, 26. April 2015 ist im Städtle wieder jede Menge geboten


Bereits zum 20. Mal veranstalten die Stadt Schiltach und der örtliche Gewerbeverein am 26. April 2015 einen Kunsthandwerkermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag. Marktmeister Klaus-U. Neeb hat Zusagen von 86 Kunsthandwerkern aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland, wobei die Organisatoren sehr großen Wert darauf legen, dass keine Handelsware angeboten wird, sondern nur selbst gefertigte Kunstgegenstände.
 
Neben dem ganz besonderen Marktgeschehen in der historischen Fachwerklandschaft wird natürlich auch ein großangelegtes Rahmenprogramm geboten, das die Flößerstadt Schiltach an diesem Sonntag zu einem ganz besonderen Ausflugsziel macht. So spielt auf dem Marktplatz die Countryband „Steamtrain“ traditionelle und moderne Countrysongs in der Besetzung mit Gitarren und Keyboard und einem faszinierenden dreistimmigen Gesang. An wechselnden Standorten spielt die OneManBand PitPete. Das Ein-Mann-Orchester aus Schwaben spielt mit hohem körperlichem Einsatz mehrere Instrumente gleichzeitig. Deutsche Texte, einprägsame Melodien und flotte Rhythmen prägen das Gesamtbild des Vollblutmusikers.
 
Nachmittags machen rund 60 Fahrzeuge des Porscheclubs Ortenau mit tollen historischen Fahrzeugen Stopp in der Hansgrohe Aquademie. Für die kleinen Marktbesucher stehen in der Schramberger Straße ein Kinderkarussell und die KGS-Kinderspielstraße zur Verfügung, während sich Mama und Papa an einem der Stände in der dortigen Bewirtungszone stärken können.
 
Alles in allem wurde wieder ein stattliches Paket geschnürt, das im Verbund mit dem verkaufsoffenen Sonntag der Schiltacher Fachgeschäfte einen unterhaltsamen und erlebnisreichen Tag im Städtle verspricht, das an solchen Markttagen immer einen ganz besonderen Charme ausstrahlt.
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Schiltach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach