Stadtnachricht

Eröffnung der neuen Schienenbus-Ausstellung vom 4.-6. April in Schiltach


Logo-Roter-Brummer-Web


Am 4. April, 19 Uhr eröffnet die Stadt Schiltach in der Friedrich-Grohe-Halle den historischen „Bahnpunkt Schiltach“ an der Bahnhofstraße. Zur Eröffnung spricht u.a. der aus der SWR-„Eisenbahnromantik“ bekannte Moderator Hagen von Ortloff. Ein abwechslungsreiches Musikprogramm gestaltet der Berliner Musiker Peter Schindler. Gesorgt wird an diesem Abend natürlich auch für das leibliche Wohl.

Die bekannten Schiltacher Schienenbusse hatten über Jahrzehnte den Verkehr im Kinzigtal geprägt – jetzt kehren sie komplett restauriert zurück. Im Umfeld des Zugs entstand eine moderne Ausstellung. Über die Schiltacher Stadtführer sind die historischen Züge öffentlich zugänglich, die Ausstellung ist ganzjährig zugänglich.

Am folgenden Wochenende, 5./6. April, wird der „Bahnpunkt Schiltach“ an Tagen der offenen Tür für das ganze Publikum 11-17 Uhr zugänglich sein. Dazu gibt es ein Gewinnspiel.
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Schiltach

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach