HISS-Logo

Konzert der Blues- und Polka-Band HISS auf dem Schiltacher Marktplatz

HISS

Am Samstag, 30. Juni 2007 gibt die Blues- und Polka-Band HISS ab 20 Uhr ein Konzert auf dem Schiltacher Markplatz. Das Motto: Von Texas nach Transsylvanien. Die Band war maßgeblich an dem Spielfilm „Zur Sonne“ beteiligt, der im Sommer 2006 im Schiltacher Traditionsgasthaus auf dem Markplatz gedreht wurde.

Über zehn Jahre sind sie nun schon unterwegs. Unterwegs durch diese Republik, unterwegs um den halben Globus.
Sie haben Freunde und Bewunderer gewonnen, sie haben Blut, Tränen und Illusionen verloren. Sie sind reifer und klüger geworden.
Vor allem aber haben sie sich drei Dinge bewahrt: Ihren Spielwitz, ihre bedingungslose Hingabe an die Kunst und ihre Einsatzbereitschaft.

So hören und sehen wir einen Querschnitt ihres Schaffens des vergangenen Jahrzehnts, Tanz- und Trinklieder aus vier Kontinenten, herzzerreißende Liebesweisen, Bewährtes und Neues, Lehrreiches und Nachdenkliches aus dem abenteuerlichen Leben dieser fünf Teufelskerle, ausgefuchst arrangiert und zupackend gespielt. Musik für die menschlichen Problemzonen: Bauch, Beine, Hirn.

Ein Konzertabend im Spannungsfeld zwischen Weltmusik und Heimatklängen, zwischen Texas und Transsylvanien, Blues und Polka, Schmutz und Schmalz. Und immer wieder gibt Herr Hiss den schmierigen Conférencier, der uns durch das Programm führt, der uns mit auf die Reise nimmt. Der Eintritt zu diesem interessanten Konzert beträgt 13 Euro. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Friedrich-Grohe-Halle statt.

Besetzung:

Stefan Hiss - Gesang, Akkordeon
Thomas Grollmus - Gitarren, Mandoline, Gesang
Patch Pacher - Schlagzeug, Gesang
Michael Roth - Mundharmonika, Gesang
Volker Schuh - Bass

Weitere Infos zu HISS gibt's hier.

Kontakt

  • Stadtverwaltung
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach